Blockupy 2015: Our time to act has come

600 Blockupy

Am 18. März werden in Frankfurt Tausende empörter Menschen aus ganz Europa gegen die katastrophale Verarmungspolitik der Bundesregierung und der Troika protestieren. Mit der Blockade der Eröffnungsfeier des pompösen EZB-Neubaus, mit einer Kundgebung und der bunten Demo für alle zeigen wir gleichzeitig Solidarität mit den Menschen in Griechenland.
  

Beschluss des Landesvorstandes der LINKE. Hessen: Europa neu begründen – Austeritätspolitik und Freihandelsabkommen bekämpfen – Solidarität mit Griechenland

 
Weiterlesen und mehr erfahren

 


 

Mittwoch, 25. Februar 2015

Positionen

8.März - Internationaler Frauentag

FrauentagDer Internationale Frauen*kampftag steht für den Kampf für rechtliche, politische und wirtschaftliche Gleichstellung, ein selbstbestimmtes Leben, für das Recht auf körperliche Unversehrtheit  sowie sexuelle Selbstbestimmung – gegen die Ausbeutung von Mensch und Natur. Frauen* werden im Kapitalismus doppelt ausgebeutet und sexistisch unterdrückt

 
 
 
 

Weiterlesen: 8.März - Internationaler Frauentag

 

Mittwoch, 25. Februar 2015

Pressemitteilungen

CDU und Grüne müssen weiteren Schaden von Hessen abwenden

h-scheuch-paschkewitz„Unfassbar sind nicht die Vorwürfe gegen Herrn Bouffier. Unfassbar sind vielmehr seine Falschaussagen und sein Leugnen in der NSU-Mordserie. Es sind ungeheuerliche Vorwürfe, die jetzt im Raum stehen: In Hessen wird Quellenschutz wichtiger genommen, als Mordermittlungen.

 
 
 

 

Weiterlesen: CDU und Grüne müssen weiteren Schaden von Hessen abwenden

 

Aus der Linksfraktion im Hessischen Landtag

Kontakt

DIE LINKE. Landesverband Hessen

 Allerheiligentor 2-4, 60311 Frankfurt am Main
069/706502; 069/7072783
kontakt@die-linke-hessen.de