Aktionstag der Beschäftigten in den Sozial- und Erziehungsdiensten

Für den Sozial- und Erziehungsdienst verhandelt ver.di mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) über eine finanzielle Aufwertung der Berufe und die Entlastung der Beschäftigten. Am kommenden Mittwoch dem 6. April 2022, wird es einen Aktionstag mit den Kolleginnen und Kollegen bei privaten und gemeinnützigen Trägern geben (Kirche, Paritätischer, Volkssolidarität, Lebenshilfe etc.), auch wenn der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) für sie nicht unmittelbar gilt. Doch er setzt den Standard für die gesamte Branche, deswegen ist die Solidarität aller Beschäftigte wichtig. Als LINKE unterstützen wir die Beschäftigten und rufen zur Teilnahme am Aktionstages auf.

Für Euch. Für uns. Für alle. Ihr habt mehr verdient.

Mehr erfahren: https://mehr-braucht-mehr.verdi.de/++file++6225d4a9e3406410b0269c63/download/Flyer%20Aktionstag%206_April_SuE.pdf

Kontakt

logo dielinke weiss

DIE LINKE. Landesverband Hessen
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt am Main

069/706502

069/7072783 

Infobrief

Anmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Infobrief

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

 



Search