Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Innerparteiliche Zusammenschlüsse

Hier finden Sie die Kontaktdaten zu den Innerparteilichen Zusammenschlüssen.
Diese laden Sie gerne zur Mitarbeit ein. Sie müssen hierfür nicht unbedingt Miltglied der Partei sein.

Innerparteiliche Zusammenschlüsse können durch die Mitglieder frei gebildet werden. Sie sind keine Gliederungen der Partei. Sie können sich einen Namen wählen, welcher ihr Selbstverständnis und ihre Zugehörigkeit zur Partei zum Ausdruck bringt. (Aus der Bundessatzung.)


Der Landesvorstand hat festgestellt, dass die folgenden landesweiten Zusammenschlüsse ihr Wirken dem Landesvorstand angezeigt haben und die Kriterien der Landessatzung erfüllen:

 

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2