Presse

Wachsende Spaltung der Gesellschaft in Arm und Reich muss gestoppt werden

300 jan schalauskeDie Ursachen für diese Ungleichheit liegen in einer falschen Steuerpolitik, die Kapitaleinkünfte viel geringer als Arbeitseinkünfte besteuert und die bei der Besteuerung von Konzerngewinnen viel zu zaghaft agiert. Reichtum wird vererbt – meist ohne dass nennenswerte Steuern bezahlt werden. Wir wollen Vermögen ab einer Million Euro mit fünf Prozent besteuern

Weiterlesen ...

Klimaschutz heißt, sich mit dem Kapital anzulegen. #AllefürsKlima

300 jan schalauskeAm 20. September gehen wir #AllefürsKlima auf die Straße“ erklärt Jan Schalauske, Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE. Hessen. „Alle Mitglieder und Sympathisant*innen der LINKEN sind aufgefordert, sich an den zahlreichen Aktivitäten der weltweiten Klimabewegung in Hessen zu beteiligen

Weiterlesen ...

DIE LINKE. Hessen unterstützt die Proteste für eine soziale- und ökologische Verkehrswende im Rahmen der IAA am 14. September 2019 in Frankfurt

300 petra heimerUnter dem diesjährigen Slogan ‚Driving Tomorrow‘ wirbt die Autoindustrie auf der Internationalen Automobilausstellung immer noch für das Verkehrssystem, das schon lange nicht mehr zeitgemäß ist. Höher, schneller, schwerer: Das ist das Motto des ungebremsten Wachstums der Automobilindustrie mit dem Ziel der maximalen Profitmaximierung.

Weiterlesen ...

Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg müssen ein Weckruf sein

Schalauske jan300 petra heimerFür DIE LINKE ist das Ergebnis eine große Enttäuschung. Es bedarf einer gründlichen und sachlichen Analyse in der Partei über die Ursachen, wie es zu diesen Ergebnissen kommen konnte. Eines ist klar: DIE LINKE muss den konsequenten Kampf für die konkreten Verbesserungen der Lebensbedingungen der Menschen noch weiter verstärken

Weiterlesen ...

Auf Frieden setzen

300 jan schalauskeDer Anti-Kriegstag am 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkrieges ist ein mahnender Gedenktag, uns entschlossen dafür einzusetzen, dass Krieg niemals mehr zum Mittel der Politik werden darf. Gerade Deutschland hat aufgrund seiner Geschichte hier eine Verpflichtung, als Kraft für den Frieden zu fungieren.

Weiterlesen ...

In der Türkei geht die Repression gegen die linke Partei HDP weiter

300 petra heimerDer anhaltende Druck ist auch ein Beleg für die Ablehnung einer emanzipierten Rolle der Frau in der Gesellschaft. Das Prinzip der Doppelspitze bei der HDP, wonach jeweils ein Mann und eine Frau das Bürgermeister*innenamt gemeinsam ausüben, wird rigoros abgelehnt. Damit zeigt das Erdogan-Regime, wie wenig ihm an der Gleichstellung von Mann und Frau liegt.

Weiterlesen ...

DIE LINKE. Hessen fordert den Abzug der US-Soldaten aus Hessen

300 jan schalauske

Dreißig Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer ist es höchste Zeit, mit dem Abzug der US-Soldaten ein Zeichen des Friedens zu setzen. Die Beziehungen zwischen Deutschland und den USA müssen entmilitarisiert werden. Das bedeutet auch den sofortigen Abzug der in Deutschland stationierten US-Atomwaffen in Büchel.

Weiterlesen ...

Mitmachen!

Banne: Strategiedebatte 2020 - Grafik: DIE LINKE.

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Pressekontakt:

100 michael mueller2Michael Müller
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt/M.
0163-7616831
069-706502
michael [PUNKT] mueller [AT] die-linke-hessen [PUNKT] de

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2