Presse

Hartz IV bedeutet nach wie vor Armut per Gesetz

 Wo die CDU die Wüste regiere, werde der Sand knapp, hat Peer Steinbrück am vergangenen Wochenende den Delegierten des Landesparteitages der hessischen SPD zugerufen. Auch inhaltsleere Floskeln enthalten manchmal einen Kern Wahrheit und fallen auf den Redner zurück

Weiterlesen ...

Studie zu Nazis unter ehemaligen Landtagsabgeordneten kann nur ein erster Schritt sein

 Ich begrüße, dass der hessische Landtag bei der Tagung ‚NS-Vergangenheit ehemaliger hessischer Landtagsabgeordneter' am Donnerstag und Freitag in Wiesbaden die in seinem Auftrag erarbeitete gleichnamige Vorstudie vorstellen wird. Der Auftrag für die Studie war eine Reaktion auf die Untersuchung ‚Braunes Erbe – NS-Vergangenheit hessischer Landtagsabgeordneter der 1. – 11. Wahlperiode (1946-1987)', die die Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag bereits im Mai 2011 veröffentlicht hat.

Weiterlesen ...

Der Frauentag darf nicht zum leeren Ritual verkommen

In unterschiedlicher Ausprägung sind Frauen in allen Ländern und Gesellschaftssystemen der Welt Opfer von Gewalt, von sexistischer Diskriminierung, von materieller Benachteiligung, von sozialer und kultureller Ausgrenzung. Solange das so ist, gibt es keine Freiheit und Gleichheit, in keinem Land und in keinem Gesellschaftssystem.

Weiterlesen ...

DIE LINKE. Hessen unterstützt Warnstreiks beim öffentlichen Dienst

Die Forderung nach 6,5 Prozent Einkommenserhöhung für die Beschäftigten des Landes, nach einer sozialen Komponente für die unteren Lohngruppen und nach

100 Euro mehr für Auszubildende ist mehr als gerechtfertigt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Hessen sind seit Jahren von der allgemeinen Lohnentwicklung abgehängt.

Weiterlesen ...

Beobachtung der Partei DIE LINKE auch in Hessen einstellen

 Die Überwachung der LINKEN durch den Inlandsgeheimdienst muss auch in Hessen sofort eingestellt werden. 22 Jahre nach der deutschen Einheit muss auch in Hessen endlich demokratische Normalität hergestellt werden. CDU und FDP müssen auch in Hessen begreifen: Der Kalte Krieg ist vorbei.

Weiterlesen ...

DIE LINKE. Hessen unterstützt Protest gegen Kinderförderungsgesetz

Zu Recht laufen Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und Träger von Kitas Sturm gegen den Entwurf des sogenannten ‚Kinderförderungsgesetzes' von CDU und FDP. Die Betreuungsqualität würde sich unter anderem verschlechtern, weil künftig 20 Prozent fachfremdes Personal eingesetzt werden könnte.

Weiterlesen ...

12.Landesparteitag

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Pressekontakt:

100 michael mueller2Michael Müller
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt/M.
0163-7616831
069-706502

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2