Presse

Erneuter Streik der Busfahrerinnen und Busfahrer richtig und notwendig

„Der erneute Streik der Busfahrerinnen und Busfahrer in Hessen ist notwendig, um endlich höhere Löhne durchzusetzen“, erklärt Jan Schalauske, Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE. Hessen „Mit dem Streik wird der Druck auf die privaten Busunternehmen erhöht, ihren Beschäftigten mehr Gehalt zu bezahlen und für bessere Arbeitsbedingungen zu sorgen. Die Busfahrerinnen und Busfahrer leisten jeden Tag eine wichtige und sehr verantwortungsvolle Tätigkeit, die endlich auch angemessen bezahlt werden muss. Es darf nicht sein, dass sie mit einem Lohn abgespeist werden, mit dem man sich in weiten Teilen Hessens noch nicht einmal eine Wohnung leisten kann.

Ein gut ausgebauter und reibungslos funktionierender ÖPNV schützt nicht nur das Klima, sondern ist vor allem auch im Sinne aller Bürgerinnen und Bürger, die auf einen gut ausgebauten Nahverkehr angewiesen sind.“

 

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Pressekontakt:

100 michael mueller2Michael Müller
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt/M.
0163-7616831
069-706502

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2