Tausende beim Klimastreik in Frankfurt am 13.8

Klimaprotest im Frankfurter Bankenviertel.

Mit vielen waren wir unterwegs für einen Kurswechsel in der Klimapolitik. Wir brauchen dringend eine realistische Strategie, mit der das 1,5° Ziel eingehalten werden kann. Die Linke hat dazu umfangreiche Konzepte vorgelegt, die eine umfassende Verkehrswende hin zu öffentlichen und umweltfreundlichen Verkehrsmitteln, den Kohleausstieg bis 2030 und die Klimaneutralität für Deutschland 2035 beinhalten. Diesen Umbau verbinden wir mit sozialen Garantien und Zukunftsinvestitionen, die Arbeitsplätze sichern und neue schaffen. Es muss Schluss sein mit der Politik der verlorenen Zeit.

Klimaschutz wird nur erfolgreich sein, wenn er sozial gerecht ist und alle mitnimmt. Klimaschutz muss auch im Sinne der sozialen Gerechtigkeit erfolgreich sein, denn die negativen Auswirklungen des Klimawandels treffen die Armen immer härter als die Reichen.

Dabei waren viele Genossinnen und Genossen aus ganz Hessen.

Galerie:

Bilder: Michael Müller

 

Kontakt

logo dielinke weiss

DIE LINKE. Landesverband Hessen
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt am Main

069/706502

069/7072783 

Infobrief

Anmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Inobrief

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

 



Search