Presse

DIE LINKE. Hessen will Klimaschutz sozial gerecht ausgestalten – Konzerne zur Kasse

Schalauske jan300 petra heimerWir wollen die großen Konzerne zur Verantwortung ziehen und zur Kasse bitten, weil sie Klimasünder Nr. 1 sind. Klimaschutz darf nicht vom Geldbeutel abhängen und muss sozial gerecht ausgestaltet werden. DIE LINKE fordert eine Mobilitätsgarantie für alle Hessinnen und Hessen, den Ausbau des ÖPNV mit dem Ziel Nulltarif, damit der Umstieg vom Auto auf Bus und Bahn gelingt. Wir fordern keinen weiteren Ausbau der A49 und keine weiteren Autobahnen.

Weiterlesen ...

Armut endlich bekämpfen – Vermögensteuer einführen

300 petra heimerAltersarmut und Verarmung von Erwerbslosen, Alleinerziehenden und prekär Beschäftigten steht auf der Tagesordnung. Das muss die hessische Landesregierung endlich erkennen und ein umfassendes Konzept zur Armutsbekämpfung in Hessen vorlegen.

Weiterlesen ...

Landesparteitag von DIE LINKE Hessen in Dietzenbach – Dietmar Bartsch kommt

Schalauske jan300 petra heimerWir freuen uns sehr, dass Dietmar Bartsch, der Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag zu Beginn sprechen wird. Das persönliche Grußwort von Susanne Hennig-Wellsow, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Thüringer Landtag und Landesvorsitzende zeigt die gute partnerschaftliche Verbundenheit mit dem Nachbarlandesverband Thüringen, wo in knapp zwei Wochen gewählt wird und wir unterstützen, dass DIE LINKE stärkste Kraft bleib

Weiterlesen ...

Kindergrundsicherung einführen und damit Armut bekämpfen

300 petra heimerDIE LINKE. fordert eine Kindergrundsicherung, die allen Kindern und Jugendlichen ein gutes Leben ermöglicht. Kinderarmut ist immer auch Familienarmut, und Familienarmut hat Ursachen. Solange weiterhin Sanktionen gegen Familien im Hartz IV-Bezug verhängt werde und so lange kein armutsfester Mindestlohn in Sicht ist, bleibt das sozialpolitisches Stückwerk und schafft keine soziale Gerechtigkeit. Hartz-IV muss durch eine sanktionsfreie Mindestsicherung ersetzt werden. Daran führt kein Weg vorbe

Weiterlesen ...

Wachsende Spaltung der Gesellschaft in Arm und Reich muss gestoppt werden

300 jan schalauskeDie Ursachen für diese Ungleichheit liegen in einer falschen Steuerpolitik, die Kapitaleinkünfte viel geringer als Arbeitseinkünfte besteuert und die bei der Besteuerung von Konzerngewinnen viel zu zaghaft agiert. Reichtum wird vererbt – meist ohne dass nennenswerte Steuern bezahlt werden. Wir wollen Vermögen ab einer Million Euro mit fünf Prozent besteuern

Weiterlesen ...

Klimaschutz heißt, sich mit dem Kapital anzulegen. #AllefürsKlima

300 jan schalauskeAm 20. September gehen wir #AllefürsKlima auf die Straße“ erklärt Jan Schalauske, Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE. Hessen. „Alle Mitglieder und Sympathisant*innen der LINKEN sind aufgefordert, sich an den zahlreichen Aktivitäten der weltweiten Klimabewegung in Hessen zu beteiligen

Weiterlesen ...

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: https://www.die-linke.de/mitmachen/mitglied-werden/

Pressekontakt:

100 michael mueller2Michael Müller
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt/M.
0163-7616831
069-706502

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2